Da­ten­schutz

Die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg mit ih­ren nach­ge­ord­ne­ten Dienst­stel­len be­treibt meh­re­re über das In­ter­net er­reich­ba­re Diens­te wie zum Bei­spiel Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg (nach­fol­gend Web­sei­ten). Dar­über hin­aus hat die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg di­ver­se Prä­sen­zen in an­de­ren On­line­diens­ten und –netz­wer­ken (nach­fol­gend In­ter­net­diens­te).

Die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg mit ih­ren nach­ge­ord­ne­ten Dienst­stel­len be­treibt meh­re­re über das In­ter­net er­reich­ba­re Diens­te wie zum Bei­spiel Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg (nach­fol­gend Web­sei­ten). Dar­über hin­aus hat die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg di­ver­se Prä­sen­zen in an­de­ren On­line­diens­ten und –netz­wer­ken (nach­fol­gend In­ter­net­diens­te).

Die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg nimmt den Schutz Ih­rer per­sön­li­chen Da­ten sehr ernst. Aus die­sem Grun­de ha­ben wir Maß­nah­men ge­trof­fen, die si­cher­stel­len, dass die Vor­schrif­ten über den Da­ten­schutz be­ach­tet wer­den.

Im Zu­ge der Wei­ter­ent­wick­lung un­se­rer Web­sei­ten und In­ter­net­diens­te und der ein­ge­setz­ten Tech­no­lo­gi­en kön­nen auch Än­de­run­gen die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung er­for­der­lich wer­den. Da­her emp­feh­len wir Ih­nen, die Da­ten­schutz­er­klä­rung ab und zu er­neut durch­zu­le­sen.Die nach­fol­gen­de Er­klä­rung ge­ben Ih­nen ei­nen Über­blick dar­über, wie die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg den Schutz Ih­rer Da­ten ge­währ­leis­tet und wel­che Art von Da­ten zu wel­chem Zweck er­ho­ben wer­den.

Frei­wil­li­ge per­sön­li­che An­ga­ben

An ei­ni­gen Stel­len auf un­se­ren Web­sei­ten und In­ter­net­diens­ten ha­ben Sie die Mög­lich­keit, frei­wil­lig per­so­nen­be­zo­ge­ne An­ga­ben zu ma­chen. Die über­mit­tel­ten (per­so­nen­be­zo­ge­nen) Da­ten spei­chern und ver­wen­den wir aus­schließ­lich für den Zweck, für den ih­re An­ga­be er­folg­te. Ei­ne Wei­ter­ga­be an Drit­te er­folgt nicht.
Au­to­ma­tisch ge­spei­cher­te Pro­to­koll­da­ten wer­den nach Ab­lauf von 7 Ta­gen ge­löscht.

Da­ten­ver­ar­bei­tung der Web­sei­ten und In­ter­net­diens­te

Die Web­sei­ten und in Tei­len auch die In­ter­net­diens­te der Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg be­nut­zen Pi­wik, ei­ne Open-Sour­ce-Soft­ware, zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung der Be­su­cher­zu­grif­fe. Pi­wik ver­wen­det sog. Coo­kies, Text­da­tei­en, die auf Dei­nem Com­pu­ter für die Dau­er von 7 Ta­gen ge­spei­chert wer­den und die ei­ne Ana­ly­se der Be­nut­zung der In­ter­net­diens­te durch Sie er­mög­li­chen. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Dei­ne Be­nut­zung die­ser In­ter­net­diens­te, ein­schließ­lich Ih­rer IP-Adres­se, blei­ben da­bei un­ter der Da­ten­ho­heit der Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg. Die IP-Adres­se wird so­fort nach der Ver­ar­bei­tung und vor de­ren Spei­che­rung an­ony­mi­siert. Wir be­nut­zen die­se In­for­ma­tio­nen, um die Nut­zung un­se­rer Web­sei­ten und In­ter­net­diens­te aus­zu­wer­ten und um Re­ports über die Ak­ti­vi­tä­ten die­ser zu­sam­men­zu­stel­len. Wir wer­den die­se In­for­ma­tio­nen nicht an Drit­te über­tra­gen. Sie kön­nen die In­stal­la­ti­on der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Dei­ner Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen der In­ter­net­diens­te voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung un­se­rer Web­sei­ten und In­ter­net­diens­te er­klä­ren Sie sich mit der Be­ar­bei­tung der über Sie er­ho­be­ne Da­ten durch uns in der zu­vor be­schrie­be­nen Art und Wei­se und zu dem zu­vor be­nann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

Die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg hat kei­ne Mög­lich­keit, die­se Da­ten ei­ner be­stimm­ten Per­son zu­zu­ord­nen. Ei­ne Zu­sam­men­füh­rung die­ser Da­ten mit an­de­ren Da­ten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men.

Da­ten, die beim Zu­griff auf die Web­sei­ten und In­ter­net­diens­te pro­to­kol­liert wur­den, wer­den an Drit­te nur über­mit­telt, so­weit wir ge­setz­lich oder durch Ge­richts­ent­schei­dung da­zu ver­pflich­tet sind oder die Wei­ter­ga­be im Fal­le von An­grif­fen auf die In­ter­ne­t­in­fra­struk­tur der Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg zur Rechts- oder Straf­ver­fol­gung er­for­der­lich ist. Ei­ne Wei­ter­ga­be in an­de­ren Fäl­len er­folgt nicht.

Die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg er­hebt und spei­chert au­to­ma­tisch Da­ten, die Dein Brow­ser an un­se­ren Ser­ver über­mit­telt. Dies sind:

  • an­ony­mi­sier­te IP-Adres­se
  • Auf­ent­halts­dau­er auf ei­ner Sei­te
  • auf­ge­ru­fe­ne Sei­te
  • Her­kunft des Nut­zers (Land, Re­gi­on und Stadt)
  • Typ und Ver­si­on Ih­res In­ter­net-Brow­sers
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge
  • ver­wen­de­tes Be­triebs­sys­tem
  • zu­vor be­such­te Sei­te (Re­fer­rer URL).

Prü­fen Sie Ih­re Da­ten!

Sie kön­nen sich mit je­dem In­ter­net­brow­ser an­zei­gen las­sen, wenn Coo­kies ge­setzt wer­den und was sie ent­hal­ten. De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen bie­tet das vir­tu­el­le Da­ten­schutz­bü­ro der Bun­des- und Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­tra­gen in Deutsch­land an.

Kon­takt

Für wei­te­re In­for­ma­tio­nen in Be­zug auf die Be­hand­lung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten im In­nen­mis­te­ri­um Ba­den-Würt­tem­berg steht Ih­nen die On­line-Re­dak­ti­on des In­nen­mis­te­ri­ums zur Ver­fü­gung: