Landesbildungszentrum Deradikalisierung (LBZ Derad)

Das Landesbildungszentrum ist eine bundesweit einzigartige Aus- und Fortbildungsstätte im Bereich der Extremismusprävention und Deradikalisierung. Es ist ein wichtiger Baustein in der ganzheitlichen Präventionsarbeit des Landes Baden-Württemberg. Mit seinem qualitativ hochwertigen Bildungsangebot im Bereich der sekundären und tertiären Extremismusprävention richtet sich das LBZ Derad an alle, die beruflich mit dem Thema zu tun haben. Die Ermittlung des Bedarfs dieser Zielgruppen sowie die Durchführung der Weiterbildungsveranstaltungen erfolgt dabei in enger Kooperation mit externen Organisationen sowie den Sicherheitsbehörden im Land.

Das LBZ Derad

Fortbildung ist ein wichtiger Baustein in der Präventionsarbeit. Das LBZ Derad erarbeitet Weiterbildungskonzepte zur Extremismusprävention.

Fortbildungen

Die Nachfrage nach qualifizierten Expertinnen und Experten sowie Präventionsprogrammen steigt. Das LBZ Derad bietet berufsspezifische Fortbildungsangebote sowie Informationsangebote an.

Kontaktmöglichkeiten

Anfragen zu Schulungen und Vorträgen im Bereich Extremismusprävention und Deradikalisierung können über das Kontaktformular an das LBZ Derad gerichtet werden.

Referentinnen / Referenten

Hier finden Sie eine Übersicht der Referntinnen / Referenten, die im Bereich der Fortbildungen tätig sind.