Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fortbildungsreihe für Schulpsychologen/innen (Gruppe 1, Teil 2); Phänomen Extremismus – Unterstützung durch das System der Schulpsychologie

Ziel­grup­pe: Schul­psy­cho­lo­gin­nen und Schul­psy­cho­lo­gen Die­se Fort­bil­dung ist der zwei­te Teil der Fort­bil­dungs­rei­he „Phä­no­men­be­reich Ex­tre­mis­mus – Un­ter­stüt­zung durch das Sys­tem der Schul­psy­cho­lo­gie“. Es wer­den die ideo­lo­gi­schen Grund­la­gen der Phä­no­men­be­rei­che Rechts-, Links- und Aus­län­der­ex­tre­mis­mus so­wie de­ren äu­ße­re Er­schei­nungs­for­men (Sym­bo­le, Spra­che und Codes) be­han­delt, um die Teil­neh­men­den zum Er­ken­nen und Deu­ten sol­cher Si­gna­le zu be­fä­hi­gen. Der ers­te Schu­lungs­block fand vom 13. – 15. De­zem­ber 2017 in Bad Lie­ben­zell statt und hat­te den Schwer­punkt im Be­reich des re­li­gi­ös mo­ti­vier­ten Ex­tre­mis­mus.

Details

Veranstalter

Daniel Köhler
Dr. Andreas Rapp

Beginn:

25. Juli 2018

Ende:

27. Juli 2018

Eintritt:

kostenlos

Veranstaltungsort

Landesakademie Esslingen
Steinbeisstraße 1
Esslingen am Neckar, 73730 Deutschland
+ Google Karte
Tickets are not available as this Veranstaltung has passed.